So übertragen Sie Ihre Windows 10-Lizenz auf einen neuen Computer

Je nachdem, welche Art von Windows 10-Lizenz Sie installiert haben, können Sie sie bei Bedarf auf einen neuen Computer übertragen. Hier ist, wie man es macht.

Je nachdem, welche Art von Windows 10-Lizenz Sie installiert haben, können Sie sie bei Bedarf auf einen neuen Computer übertragen. Im Laufe der Jahre hat Microsoft sein Desktop-Betriebssystem über verschiedene Marktkanäle vertrieben. Neue Computer werden oft mit einer OEM-Lizenz vorinstalliert. Den pc umziehen windows 10 mitnehmen. Es gibt viele andere Kanäle, in denen Microsoft Windows vertreibt, darunter Einzelhandel, Volumenlizenzen, Hochschulen und Untergruppen wie Upgrade-Lizenzen.

Im Jahr 2015 brachte Microsoft seine neueste Version Windows 10 auf den Markt, die das Betriebssystem für PCs und Geräte mit Windows 7 oder Windows 8 für eine begrenzte Zeit kostenlos anbietet. Microsoft bietet Windows 10 weiterhin als vollwertiges Einzelhandelsprodukt für Computer ohne gültige Lizenz oder für Personen, die PCs bauen.
Bestimmen Sie, ob Ihre Windows 10-Lizenz übertragen werden kann.
Finden Sie heraus, welche Art von Lizenz Sie installiert haben.
Microsoft beschreibt das kostenlose Windows 10-Upgrade als Vollversion und nicht als Testversion. Im Gegensatz zu diesen Aussagen hat das kostenlose Windows 10-Upgrade einige Einschränkungen.
Wenn Sie von einer Einzelhandelskopie von Windows 7, Windows 8 oder 8.1 aktualisiert haben, trägt die Windows 10-Lizenz die Handelsrechte, von denen sie abgeleitet wurde – können übertragen werden. Nach den Regeln von Microsoft haben Sie jedoch nur Anspruch auf eine einmalige Übertragung.

Wenn Sie von einer OEM-Lizenz für Windows 7, Windows 8 oder 8.1 aktualisiert haben, handelt es sich um Lizenzen, die auf einem neuen Computer eines Herstellers vorinstalliert sind, und dann behält Ihre Windows 10-Lizenz die OEM-Rechte – kann nicht übertragen werden.
Wenn Sie eine vollständige Einzelhandelskopie von Windows 10 besitzen, können Sie diese so oft übertragen, wie Sie möchten.

Wenn Sie ein einfaches Upgrade auf das Windows 10 Pro Pack von Windows 10 Home durchgeführt haben, können Sie es mit der digitalen Lizenzierung übertragen. Dies ist möglich, weil das Pro Pack, während ein Upgrade, eine Einzelhandelslizenz ist, die an das Microsoft-Konto angehängt ist, mit dem es erworben wurde.

Wir haben diese Nuancen in unserem Artikel über Windows 10 Editionen besprochen; mit der Veröffentlichung von Windows 10 November Update, 1511, nahm Microsoft Änderungen an der Kanallizenz vor. Bisher konnten Sie den Kanal identifizieren, von dem die Lizenz abgeleitet wurde, indem Sie einen bestimmten Windows-Befehl ausführten. Das November-Update beschreibt nun alle aktualisierten Lizenzen, ob Vollpaket oder OEM als Retail. Auch wenn Ihr kostenloses Upgrade auf Windows 10 von einem OEM Windows 7 oder Windows 8/8.1 nun als Einzelhandel identifiziert wird, handelt es sich im Grunde genommen immer noch um eine OEM-Lizenz.
Dies betrifft die Rechte an dem, was Sie mit der Lizenz tun können. Wenn es sich um einen Einzelhandel handelt, können Sie weiterhin Hardwaremodifikationen an Ihrem System vornehmen, wie z.B. das Motherboard wechseln oder es auf einen anderen Computer verschieben. Wenn Sie bei einer OEM-Version das Motherboard automatisch wechseln, wird Ihr kostenloses Upgrade ungültig, d.h. Sie müssen eine neue Windows 10-Vollversion erwerben.

Mit der Veröffentlichung des Windows 10 Anniversary Updates hat Microsoft weitere Verbesserungen bei der Übertragung Ihrer Lizenz mit der Funktion Digitale Lizenz vorgenommen. Dies ist eine Option, die Benutzer zuerst prüfen sollten, wenn sie eine Lizenz übertragen, lesen Sie unseren Artikel für Details darüber, wie es funktioniert.

Entfernen Sie die Lizenz und übertragen Sie sie auf einen anderen Computer.

Um eine vollständige Windows 10-Lizenz oder das kostenlose Upgrade von einer Einzelhandelsversion von Windows 7 oder 8.1 zu verschieben, kann die Lizenz nicht mehr aktiv auf einem PC verwendet werden. Windows 10 verfügt nicht über eine Deaktivierungsoption. Stattdessen hast du zwei Möglichkeiten:
Deinstallieren Sie den Product Key – dies ist der Deaktivierung der Windows-Lizenz am nächsten. Diese Methode informiert die Microsoft-Aktivierungsserver nicht darüber, dass die Lizenz nicht mehr auf dem Computer verwendet wird, sondern vermeidet Konflikte auf dem Weg, wenn die Microsoft-Aktivierungsserver die auf mehr als einem System verwendete Lizenz erkennen würden.

Formatieren des Computers – diese Methode stellt sicher, dass die Lizenz nicht mehr auf dem Computer verwendet wird. Dazu steht Ihnen unter Windows 10 die komfortable Option Reset zur Verfügung.
Deinstallieren Sie den Windows 10 Product Key.
Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin). Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein: slmgr.vbs /upk.
Mit diesem Befehl wird der Product Key deinstalliert, wodurch die Lizenz für die Verwendung an anderer Stelle freigegeben wird.

  • Sie können nun Ihre Lizenz auf einen anderen Computer übertragen. Seit der Veröffentlichung des November-Updates hat Microsoft es einfacher gemacht, Windows 10 zu aktivieren, indem Sie nur noch Ihren Windows 8 oder Windows 7 Product Key verwenden.
  • Wenn Sie bei der Einrichtung eines Produktschlüssels aufgefordert werden, klicken Sie auf Ich habe keinen Produktschlüssel. Wenn Sie eine Vollversion der Windows 10-Lizenz in einem Geschäft gekauft haben, können Sie den Product Key eingeben.
  • Wählen Sie die Edition aus, für die Sie lizenziert sind.
    Windows 7 Starter, Home Basic, Home Premium, Home Premium, Windows 8.1 Core: Windows 10 Startseite
    Windows 7 Professional, Ultimate, Windows 8.1 Pro: Windows 10 Pro,

Windows 10 Setup, wird Sie während der Out of Box Experience erneut nach einem Product Key fragen, klicken Sie auf Do this later, wenn Sie einen Windows 7 oder Windows 8/8.1 Product Key verwenden. Wenn Sie eine Vollversion der Windows 10-Lizenz in einem Geschäft gekauft haben, können Sie den Product Key eingeben.

So reaktivieren Sie die Lizenz

Sobald Sie auf dem Desktop angekommen sind, müssen Sie Ihren Product Key erneut eingeben. Du kannst dies auf verschiedene Weise tun, lass uns zuerst die einfachste Methode ausprobieren.
Klicken Sie auf Start > Einstellungen > Update & Sicherheit > Aktivierung > Produktschlüssel ändern. Geben Sie Ihren Windows 7 oder Windows 8.0/8.1 Product Key ein und klicken Sie zur Aktivierung auf Weiter.
Die andere Option ist die Eingabe des Schlüssels aus der Eingabeaufforderung, drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin). Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies über die Einstellungen zu tun.
Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein: slmgr.vbs /ipk xxxxx- xxxxx- xxxxx- xxxxxxx- xxxxxxx- xxxxxxx- xxxxxxx- xxxxxxxxx. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur; Sie erhalten eine Bestätigung, dass der Product Key aktualisiert wurde. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und fahren Sie mit der Reaktivierung per Telefon oder Kontakt-Support fort.

Windows 10 neuer PC

Da die Windows 10-Lizenz zuvor auf einem anderen Computer verwendet wurde, müssen Sie sie telefonisch oder über den Contact Support reaktivieren. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie dann: slui.exe 4 ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
Hinweis: Wenn der Befehl slui.exe 4 nicht funktioniert, geben Sie stattdessen slui ein und drücken Sie dann Enter.

Der Aktivierungsassistent wird gestartet. Wählen Sie Ihr Land aus und klicken Sie auf Weiter.

Rufen Sie die Nummer auf dem Aktivierungsbildschirm an oder starten Sie den Kontaktsupport und erklären Sie Ihre Situation der Microsoft Antwort-Technologie; geben Sie die Installations-ID auf dem Bildschirm an.

Der Agent überprüft Ihren Produktschlüssel und gibt Ihnen dann eine Bestätigungs-ID für die Reaktivierung von Windows 10. In unserem Artikel finden Sie ausführliche Anweisungen, wie Sie Ihre Lizenz reaktivieren können.

Wenn Sie ein Windows 10 Pro Pack erworben haben, müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um die digitale Lizenz wieder zu aktivieren. Ein sehr anstrengendes Verfahren, weiß ich, aber es funktioniert reibungslos, besonders mit der neuen Chat-Unterstützungsoption in Windows 10.

So löschen Sie alle Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad

Egal wie groß die Speicherkapazität Ihres Telefons ist, früher oder später wird Ihnen der Platz ausgehen. Dann müssen sie bilder vom ipad löschen oder löschen lassen. Wenn Sie beginnen, Warnhinweise zu niedrigem Speicherplatz zu erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Stoppen Sie die Aufnahme von Fotos oder machen Sie mehr Platz, indem Sie Bilder löschen, die Sie nicht mehr wollen.
Um Platz zu schaffen, können Sie durch Ihre Kamerarolle gehen und Fotos einzeln löschen. Aber das ist ein zeitaufwendiger Prozess, und wenn Sie nicht jedes einzelne Foto löschen, müssen Sie es wahrscheinlich schon bald wieder von vorne anfangen.

Fotos IPhone löschen

Es ist viel schneller und einfacher, alle Ihre Fotos auf einmal zu löschen und einen Neuanfang zu machen. Hier erfahren Sie, wie Sie alle Ihre iPhone- oder iPad-Fotos in wenigen einfachen Schritten löschen können.
Wichtig: Bevor Sie beginnen, stellen Sie natürlich sicher, dass Sie alle Fotos sichern, die Sie nicht dauerhaft verlieren wollen. Sie können dafür einen Cloud-Speicherdienst wie iDrive, Google Drive, Dropbox oder OneDrive verwenden, aber Sie müssen vorsichtig sein. Wenn Sie Dateien mit einem Cloud-Speichergerät synchronisieren, werden sie durch das Löschen auf Ihrem iPhone oder iPad mit Ihrem Cloud-Speicherlaufwerk synchronisiert. Löschen Sie sie also auf Ihrem Gerät, und sie werden auch im Cloud-Speicher gelöscht. Aus diesem Grund ist es am besten, den zusätzlichen Schritt des Herunterladens dieser synchronisierten Fotos vom Cloud-Speicher auf Ihren Computer oder ein physisches Laufwerk zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Backup von ihnen haben. Natürlich können Sie Ihr Gerät auch einfach mit einem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen und manuell kopieren.
VERBUNDEN: So übertragen Sie Fotos von einem iPhone auf einen PC

So löschen Sie alle Ihre Fotos

Beginnen Sie, indem Sie die Photos App starten. Wählen Sie auf der Registerkarte Alben den Ordner „Alle Fotos“.

Sie sehen einen Strom aller Ihrer Fotos mit den neuesten Bildern am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf die Option „Auswählen“.

Leider hat iOS11 keine Option Alle auswählen. Sie können Ihre Fotos jedoch immer noch in großen Mengen auswählen.

Tippen und halten Sie auf der Seite Elemente auswählen das letzte Bild in Ihrer Kamerarolle. Wenn Sie den Finger noch gedrückt halten, streichen Sie nach oben und nach links, um weitere Fotos auszuwählen. Fahren Sie mit dem Durchsuchen fort, bis alle Ihre Fotos ausgewählt sind (die Anzeige scrollt wie gewohnt).

Ausgewählte Fotos zeigen ein blaues Häkchen in der rechten unteren Ecke. Nachdem Sie alle Ihre Fotos ausgewählt haben, tippen Sie auf das Papierkorbsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Sie werden eine Warnung sehen, die Sie fragt, ob Sie sicher sind, dass Sie die ausgewählten Fotos löschen möchten. Tippen Sie auf die Option „Delete # Items“.

Apple legt großen Wert darauf, dass Sie Ihre Fotos nicht versehentlich löschen, also müssen Sie noch einen weiteren Schritt ausführen, um Ihre Änderungen dauerhaft zu machen.
Öffnen Sie auf der Registerkarte Alben den Ordner „Zuletzt gelöscht“ (er befindet sich normalerweise am unteren Rand der Seite).

In diesem Ordner sehen Sie alle Fotos, die Sie gerade gelöscht haben, sowie alle anderen, die Sie in den letzten 30 Tagen gelöscht haben. Jedes Foto hat ein Label „# Tage“, das angibt, wie lange es noch im Ordner „Zuletzt gelöscht“ gespeichert wird, bevor es endgültig gelöscht wird. Wenn Sie diese Fotos nicht manuell wiederherstellen, werden sie automatisch dauerhaft aus Ihrem Speicher entfernt, wenn der Tagescountdown Null erreicht.

  • Tippen Sie auf „Auswählen“ in der oberen rechten Ecke der Seite Zuletzt gelöscht.
  • Tippen Sie auf „Alle löschen“ in der linken unteren Ecke des Bildschirms.

Du wirst eine Warnung sehen, dass diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Tippen Sie auf „Delete # Items“, um Ihre Fotos dauerhaft zu löschen.

So löschen Sie Fotos auf allen synchronisierten Geräten unter macOS
Wenn Sie Zugriff auf einen Mac haben, gibt es eine noch einfachere Möglichkeit, alle Ihre unerwünschten iPhone oder iPad Fotos auf einmal zu löschen – sogar von mehreren Geräten, auf denen Sie sie synchronisieren lassen.
Öffnen Sie die Desktop-Foto-App auf Ihrem Mac. Wenn Sie iCloud so eingerichtet haben, dass sie Ihr Telefon und Ihren Desktop synchronisiert, sollten alle Ihre Fotos im App-Menü erscheinen.

Drücken Sie Command+A auf Ihrer Tastatur, um alle Ihre Fotos auszuwählen.

Wenn Ihre Fotos ausgewählt sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bildanzeigebereich. Klicken Sie auf die Option „Delete # Items“.

Eine Warnmeldung erscheint, die Sie darüber informiert, dass Ihre Fotos auf allen Ihren synchronisierten Geräten gelöscht werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“.

Die nukleare Option

Sie können auch alle Ihre Fotos auf einem bestimmten Gerät löschen, indem Sie dieses Gerät einfach zurücksetzen. Dadurch werden alle Ihre persönlichen Daten – einschließlich Fotos, Videos und Apps – von Ihrem Handy gelöscht und in einen neuwertigen Zustand versetzt. Und beachten Sie, dass diese Aktion nicht auch Fotos aus synchronisierten Cloud-Speicherdiensten löscht.

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihr Handy zu verkaufen oder zur Reparatur an Apple zu schicken, ist dies der beste Weg, um alles auf einmal zu löschen und Ihre Privatsphäre zu schützen.